Das Lernportal der Angewandten Kommunikation
Tel. 02058-7821540    |    info@angewandte-kommunikation.de

New Behavior Generator

If you can think it, you can do it.

Der New Behavior Generator ist eine spezielle „Modeling Strategy”. Er dient dazu, …

  • ein bisheriges Verhalten zu verändern,
  • ein neues zu generieren
  • oder ein erfolgreiches zu übernehmen.

Es geht von der Erkenntnis aus, dass das Unterbewusstsein – wie auch bei Glaubenssätzen – nicht wirklich zwischen erlebten und erdachten Bildern unterscheiden kann, da die Sprache des Geistes in allen Fällen Vorstellungen und innere Bilder sind.

 

Ein geeignetes Modell könnte z.B. sein:

  • Eine lebende Person
  • Eine Figur aus einem Film oder einer Geschichte
  • Eine erdachte Person, die sich so verhält, wie man sich selbst gern verhalten würde
  • Man selbst mit einem eigenen Verhalten, das man in anderen Bereichen zwar anwendet, nur in diesen noch nicht

Für die exakte Vorgehenweise siehe Kursunterlagen “New Behavior Generator.”